Seniorenportal

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Corbis
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
 Umkreis
Seniorenheim

Ambulant begleitete "junge WG"

Logo der Einrichtung

Ambulant begleitete "junge WG"
Almstadtstr. 55
10119
Berlin

Kontakt Allgemein

Telefon:
030 / 293 45 62 1
Fax:
030 / 293 45 62 8
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Unionhilfswerk Ambulante Dienste gGmbH Richard-Sorge-Str. 21 A 10249 Berlin

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2017
Etagen:
Hochpaterre
Einzimmerappartements
Ja

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

vorhanden

Individuelle Unterstützung im Alltag durch Mitarbeiter des Hauses:
ja
Pflege bei vorübergehender Krankheit:
nein

Allgemeine Informationen

Portrait:

Zuhause sein in den eigenen vier Wänden- selbstständig, aber nicht allein. In unserer ambulant begleiteten Wohngemeinschaft bieten wir jungen und junggebliebenen Menschen mit Pflegebedarf die Möglichkeit, gemeinsam mit 6 Mitbewohnern ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Zusätzlich erhalten die Bewohner, je nach ihrem individuellen Bedarf, die pflegerische Unterstützung, die sie brauchen und wollen.

Besonderheiten des Hauses:

Wohngemeinschaft für Menschen mit demenzieller Erkrankung

Betreuungskonzept des Hauses:

Das Pflegekonzept der ambulanten pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohner der Ambulant begleiteten Wohngemeinschaft in der Almstadtstraße basiert auf dem Modell der „Strukturierten Informationssammlung (SIS)", in dem der Bewohner seinen Hilfebedarf und seinen Unterstützungsbedarf definiert und gemeinsam mit der Pflegeperson einen für sich abgestimmten Maßnahmenprozess bestimmt und fixiert.

Die Begleitung und Pflege orientiert sich somit ausschließlich an den Bedürfnissen der Bewohner. Diese werden in die Maßnahmenplanung aufgenommen und bestimmen die Ausrichtung der einzelnen Betreuungsangebote.

 

 


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
S-Bahn / U-Bahn
Ja
Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn Station in Meter:
180
Nähe zum Zentrum in Meter:
ca.1 km zum Alexanderplatz

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Diana
Nachname:
Kurth
Telefon:
030 / 293 45 61 8
Fax:
030 / 293 45 62 9
Email:
sozialdienst@friedrichsh.unionhilfswerk.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontaktperson für Anfragen

Vorname:
Diana
Nachname:
Kurth
Telefon:
030 / 293 45 61 8
Fax:
030 / 293 45 62 9
Email:
sozialdienst@friedrichsh.unionhilfswerk.de

Pflegearten

Tagespflege
Ja
Nachtpflege
Ja
Multiple Sklerose
Ja

Merkmale der Einrichtung

Waschmaschine und Trockner auf jeder Etage
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Eigene Küche
Ja

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Ja
Küche / Kochmöglichkeit
Ja
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
17,72
bis:
21,41

Wohnoptionen

Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja
Altersbegrenzung
Ja
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.