Seniorenportal

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Corbis
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
 Umkreis

Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG Hamburg

Logo der Einrichtung

Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG Hamburg
Hans-Henny-Jahnn-Weg 15
22085
Hamburg

Kontakt Allgemein

Telefon:
0711 / 548 98 80
Fax:
040 / 370 299 10
Email:
Internet:

Versorgungsarten

Ambulante Versorgung
Ja

Betreuung und Pflege in Ihrem Zuhause zu jederzeit.

Träger / Betreiberinformationen

Art des ambulanten Pflegedienstes:
privat
Trägerschaft:
Toll 24 Betreuung GmbH & Co. KG
Gottlieb-Manz-Straße 2
70794 Filderstadt-Bernhausen

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl der Betreuer / Pflegekräfte:
ca. 500
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Erfahrung seit über 30 Jahren

Toll Betreuung und Pflege ist der Pionier in der häuslichen Rundum-Pflege für Menschen, die Hilfe, Assistenz und Betreuung brauchen. Toll Betreuung und Pflege steht für erstklassige Leistungen durch geschulte deutsche Pflegekräfte in Festanstellung.

Seit 1986 bietet das Unternehmen häusliche Pflege im eigenen Zuhause in ganz Deutschland an. Unter dem Motto: „Wann immer Sie uns brauchen -  An Ihrer Seite. Jederzeit.“ wurde ein tragfähiges Pflegekonzept geschaffen, das Qualität und Sicherheit garantiert.

Der Fokus liegt dabei stets auf der individuellen und bedürfnisgerechten Betreuung. Daraus resultiert die hohe Zufriedenheit der Kunden - der Pflegebedürftigen und deren Lebensumfeld.

Mit Toll Betreuung und Pflege haben Sie die Sicherheit, zu Hause lückenlos betreut und gepflegt zu werden. Bei einem Ausfall Ihrer Pflegekraft sorgen wir umgehend für Ersatz. Durch regelmäßige Qualitätssicherungsbesuche an der Pflegestelle sorgen die examinierten Fachkräfte unserer regionalen Einsatzbüros dafür, dass immer alles für Ihr Wohlbefinden getan wird.

Wir sind ein anerkannter ambulanter Pflegedienst mit Kassenzulassung. Durch den Versorgungsvertrag nach SGB XI unterliegen wir strengen gesetzlichen Auflagen und der Kontrolle durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Bei Vorliegen einer Pflegestufe erhalten Sie von der Pflegekasse Pflegesachleistungen, die nur von einem anerkannten Pflegedienst wie dem unseren erbracht werden können. Diese übersteigen in etwa die doppelte Höhe des Pflegegeldes.


Größere Kartenansicht

Pflegearten

Häusliche Kurzzeitpflege
Ja
Häusliche Altenpflege
Ja
Aktivierende Pflege nach Bobarth
Ja
Sterbebegleitung / Palliativmedizin
Ja
Hauswirtschaftliche Versorgung
Ja
Familienpflege
Ja
Überleitungspflege
Ja
Vertretungspflege
Ja
Persönliche Assistenz / Begleitung
Ja

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einkaufen
Ja
Kinderbetreuung
Ja
Mahlzeiten zubereiten (Voll-, Schon-, Diätkost)
Ja
Wohnung reinigen, lüften
Ja
Wäsche waschen und bügeln
Ja
Treppenhausreinigung / Kehrwoche
Ja
Briefkasten leeren
Ja
Ein- und ausgehende Post bearbeiten, sortieren etc.
Ja
Schlüssel- und Geldverwahrung nach vorheriger Absprache
Ja
Haustierbetreuung
Ja
Einholen und Einlösen von Rezepten und Verordnungen
Ja
Bestellung/Besorgung von Medikamenten und Hilfsmitteln (Arzt, Apotheke, Sanitätshaus)
Ja
Vereinbarung von Terminen (Arzt, Frisör etc.)
Ja

Zertifizierung

ISO
Ja
MDK
Ja
DIN EN ISO 9000 - 2000
Ja

Grundpflege

Duschen
Ja
Baden
Ja
Waschen
Ja
Rasieren
Ja
An- und Auskleiden
Ja
Betten und Lagern
Ja
Enterale Ernährungstherapie
Ja
Hilfe bei der Ernährung
Ja
Mobilisation z.B. durch Sturzprävention
Ja
Andere vorbeugende Maßnahmen gegen Krankheiten, die durch die Bettlägerigkeit entstehen können
Ja

Beratung und Unterstützung

Beratungsbesuche nach §37, Abs. 3 des Pflegedienstgesetz
Ja
Hilfe bei Antragstellung
Ja
Anleitung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen
Ja
Bei pflegerischen und sozialen Fragen, insbesondere in Fragen der häuslichen Versorgung bei Demenzerkrankung
Ja
Bei der Krankenhausentlassung
Ja
Bei der Organisation der Pflegemittel
Ja

Einzelbetreuung außerhalb der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Begleitung zum Frisör, Arzt Fußpflege o.ä.
Ja
Begleitung zu Veranstaltungen
Ja
Begleitung zum Einkauf
Ja
Spaziergänge
Ja
Kirchenbesuche
Ja
Friedhofbesuche
Ja

Einsatzplanung

Der Pflegedienst richtet sich dabei nach den Wünschen und Gewohnheiten des Pflegebedürftigen/ Angehörigen
Ja

Grundpflege

Duschen
Ja
Baden
Ja
Waschen
Ja
Rasieren
Ja
An- und Auskleiden
Ja
Betten und Lagern
Ja
Enterale Ernährungstherapie
Ja
Hilfe bei der Ernährung
Ja
Mobilisation z.B. durch Sturzprävention
Ja
Andere vorbeugende Maßnahmen gegen Krankheiten, die durch die Bettlägerigkeit entstehen können
Ja

Betreuung, Begleitung, Unterstützung und Entlastung durch den Pflegedienst

Pflege und Versorgung an Sonn- und Feiertagen und/ oder nachts
Ja
24-Stunden-Notruf-Pflege
Ja
Hilfen nach den §§ SGB V und SBG XI
Ja

Einzelbetreuung in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Training von Alltagskompetenzen wie z.B. kochen, Tisch decken
Ja
Biografieorientierte Begleitung wie z.B. Musik hören, Bilder malen, Lebens- und Erinnerungsbuch anlegen
Ja
Gedächtnistraining
Ja
Sinnesübungen
Ja

Pflegeplanerstellung

Pflegebedürftige und Angehörige können dabei mitentscheiden
Ja

Vergütung

Wir sind Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen
Ja

MDK Benotung nach Qualitätskriterien für den ambulanten Pflegedienst

Gesamtnote:
1,0



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.